VERBAND

Der Urner Gemeindeverband wurde 2006 gegründet. Ihm gehören alle Urner Gemeinden an. Die Gemeinden treffen sich pro Jahr zu zwei Versammlungen. Dabei werden die wichtigsten Grundentscheide und die Strategie der Verbandstätigkeit festgelegt. Für die laufende Bearbeitung der Geschäfte zeichnet der Vereinsvorstand verantwortlich. Dieser setzt sich aktuell mit je einer Vertretung der Gemeinden Altdorf, Bürglen, Gurtnellen, Andermatt, Schattdorf, Seelisberg (Vorsitz) und Silenen zusammen. Der Vorstand wird mit einem Vertreter des Kantons Uri ergänzt.

Operativ wird der Verband durch die Geschäftsstelle geleitet. Dafür steht ein Pensum von 40 Stellenprozenten im Mandatsverhältnis zur Verfügung. Der Geschäftsstelle obliegt es, insbesondere die Vorstandssitzungen sowie die Jahresversammlungen vorzubereiten und die damit zusammenhängenden Abklärungen, Vorarbeiten und Aufträge zu erledigen.

IMG_8717_edited.jpg